Silvester-Gala 2019 im Wohnpark

Alljährlich findet in der Seniorenresidenz Wohnpark Kranichstein eine glanzvolle Silvester-Gala für die Bewohnerinnen und Bewohner und deren Gäste statt. Das Küchenteam, unter der Leitung von Herrn Schuster, bereitete uns mit einem Vier-Gänge-Menü, bestehend aus einer raffinierten Vorspeisekombination, einer Waldpilz-Consommé, Barbarie-Flugentenbrust oder gefüllte Seezungenröllchen als Hauptgang und ein Dessertbuffet, einen kulinarischen Gaumenschmaus. Die Eisbombe à la „Traumschiff“ war ein gelungener Abschluss und begeisterte alle Gäste.

Durch den Abend führten in diesem Jahr Frau Poth und Herr Kalmbach. Sie hatten, gemeinsam mit einem Eventteam aus den Reihen der Bewohnerinnen und Bewohner, ein unterhaltsames Programm für den Silvester-Abend zusammengestellt. So lauschten wir amüsiert dem „Erlenkönig“ in Mundart (hessisch) vorgetragen. In dem Sketch „Zimmerbestellung“ gelang es unter großem Gelächter dem Gast eines Hotels einfach nicht, dem Portier seinen Wunsch plausibel zu machen. Danach hörten wir einige Gedichte von Heinz Erhardt, welche von Herrn Kalmbach sehr authentisch erzählt wurden. Das Publikum honorierte die Darbietungen mit viel Gelächter und Applaus.

Am späteren Abend gab es für alle Interessierten einen Filmbeitrag über eine Wohnparkreise der Bewohnerinnen und Bewohner nach Weimar. Und natürlich trainierten wir auch unsere Lachmuskeln wieder bei lustigen Sketchen und Textvorträgen. Unter anderem wurde uns der Sketch „Patientin und Krankenschwester“ sowie „Der Fernsehabend“ von Loriot präsentiert.

Um Mitternacht erhoben alle ihre Sektgläser und man wünschte sich gegenseitig ein gesundes, frohes und friedliches neues Jahr. Aus den Panoramafenstern bestaunten wir das Feuerwerk und mit viel guter Laune ließen wir den Abend bei schönen Gesprächen ausklingen.

zurück zur Übersicht

Ein Zuhause für Senioren