Sommerfest des Stiftbereichs

Am 23. August feierten wir das 24. Sommerfest im Wohnpark Kranichstein.
Von den Bewohnerinnen und Bewohnern erinnert sich niemand mehr an das erste Fest, aber einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren schon damals dabei.

Der Wettergott meinte es gut, blauer Himmel, 30 Grad. Die Sonnenschirme reichten gerade so aus, dass es viele schattige Plätze gab und bald verkroch sich die Sonne hinter dem Haus.

Wie gut, dass die neue Terrasse jetzt so großzügig ausgebaut ist, denn die 120 Stiftsbewohner und ihre Angehörigen sowie geladene Gäste, hätten keinen Platz gehabt. Flugs wurden noch Tische und Stühle aus dem Musikcafé dazugestellt.

Eine umfangreiche Getränke-Auswahl erwartete die Gäste: z.B. ein Begrüßungscocktail aufs Haus und Bier vom Fass. Die Küche lieferte Schnitzel mit Bratkartoffeln, vom Grill gab es Bratwurst und Kartoffelsalat dazu, sowie kleine Vorspeisen und einen hausgemachten Nachtisch.

Melanie Christian und Corinna Poth aus der sozial-kulturellen Abteilung übernahmen charmant und professionell die Begrüßung und Moderation des Nachmittags. Für gute Stimmung sorgte das Swing Sound Orchestra Darmstadt, also flotte Melodien aus den 40er Jahren.

Zwischen den Musikstücken, die viele zum Mitwippen anregte, gab es noch andere Programmpunkte, z.B. eine Aufführung unserer Rollatoren-Tanzgruppe. Unter der Leitung von Ulf Lehmann von der Tanzschule Bäulke machten alle Besucherinnen und Besucher bei einem rhythmischen Mobilitäts- und Kopftraining mit, welches offensichtlich allen Spaß bereitete.

Es folgte noch der Sketch „Das winzige Appartement“ mit Frau Christian und Frau Poth. Sehr gut, viel Applaus!

Ein fröhliches Fest, bei dem alles stimmte. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hatten viel zu tun, ihnen gebührt ein besonderer Dank!

Darmstadt, den 23. August 2019.

zurück zur Übersicht

Ein Zuhause für Senioren